Biologischer Pflanzenschutz
mit Nützlingen in der Innenraumbegrünung

Pflanzenschutz • Nützlingseinsatz • Pflege

Unsere neueste Idee: Wir bringen Schafe als Unkrautvernichter auf Dachgärten!

Folgende Medien haben berichtet:

Schafe auf dem Dachgarten der Wilmersdorfer Arcaden in Berlin:

Am 9.10.2014 ist es soweit. Die Schafe Nella und Püppi dürfen auf dem Dachgarten das Unkraut fressen. Die beiden freuen sich über den Klee! Zuvor müssen sie noch durch das Einkaufszentrum.


Warum Schafe?

Früher oder später verunkrauten alle Dachgärten. Als letzte Lösung bleibt oft nur der Einsatz des Rasenmähers. Das Unkraut vermehrt sich trotzdem weiter. Wir wollen, dass das Unkraut selektiv entfernt wird und die extensive Begrünung nicht unterdrückt.

Dachgarten

Nur die Schafe schaffen das: Unkraut wird gefressen, Stauden und extensive Begrünung bleiben stehen!


2016: Schafe auf dem Dachgarten der Schönhauser Allee Arcaden in Berlin:

Wird das Unkraut auf dem Dachgarten der Schönhauser Allee Arcaden zu hoch, werden die Schafe freigelassen. Und das mehrmals im Jahr. Besucher und Mitarbeiter, die auf dem Weg zum Centermanagement an den wolligen Tieren vorbeigehen, sind begeistert: "Schafe wirken so beruhigend - ein Stück Natur in der Stadt!"



Dachgarten